Global threat status

Global Internet threat activity
Dezember 1, 2020

Medium threat activity

Increased attack rate of infections detected within the last 24 hours.

Kerio 6.7 freigegeben

Die neue Version 6.7 des Kerio MailServers ist veröffentlicht worden. Die wichtigsten neuen Features sind …

  • globale Adressliste sämtlicher Mailserver Benutzer und Gruppen mit allen Details
  • private Termine in Apple iCal werden unterstützt, auch auf Groupware Clients und PDAs
  • Gruppen werden im Apple Adressbuch unterstützt, auch auf Groupware Clients
  • deutliche Verbesserungen im Spam-Handling, es werden jetzt mehrere CPU´s unterstützt
  • das Bayess Filter sowie die SpamAssassin Engine sind auf die neueste Version upgedated
  • ebenso ist die McAfee Engine auf die neueste Version upgedated
  • Support für Debian und Ubuntu, sowie für 64-Bit-Windows AD-Anbindung
Besonderer Wert ist auf die Beseitigung kleiner Bugs nach einer intensiven Beta Testphase gelegt worden. Überhaupt ist der Focus weiterhin auf sehr fehlerfreie Releases ausgerichtet und nicht auf möglichst viele neue Features, was sehr wichtig ist.
Leider hat Microsoft recht überraschend ein größeres Servicepack für Office 2007 releast mit vielen Änderungen. Diese Office 2007 SP2 Version wird erst ab Kerio MailServer 6.6.2 Patch2 (05.05.2009) oder eben der neuen 6.7.0 Version unterstützt! Mit dem alten KOFF kann es Fehler nach Einspielen des Office Servicepacks geben.

 

Heise News
Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Bundestag hat Diskriminierung durch Algorithmen […]
Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Bundestag hat Diskriminierung durch Algorithmen […]
Bluepoint Games verschafft dem Kultklassiker "Demon’s Souls" ein würdiges Comeback […]
Heise Security
Das Videoportal TikTok hat einem Sicherheitsforscher fast 4000 US-Dollar Prämie […]
Es gibt wichtige Updates für McAfee Endpoint Security. Unter bestimmten […]
Schwachstellen von "Low" bis "High" wurden aus Netezza Host Management, […]